Broschüren & Flyer - ...für Verbraucher_innen Informationen für Verbraucher_innen

FEMNET-Factsheet: Klimaschäden durch die Bekleidungsindustrie

Die Bekleidungsindustrie produziert 8% aller Treibhausgase – mehr als der weltweite Flug- und Schiffsverkehr zusammen. Trotzdem spielt Kleidung in der bisherigen Klimadebatte kaum eine Rolle.

Das Factsheet identifiziert die Produktionsschritte, die für die größten Emissionen verantwortlich sind, und stellt alternative Materialien und Konsummuster vor. Da fast ein Drittel des CO2-Emmissionen während der Nutzung der Kleidung entsteht, können wir unseren textilen Fußabdruck durch schon kleine Verhaltensänderungen positiv beeinflussen.

Thema:
Verbrauchertipps  Klima und Kleidung
Erscheinungsdatum:
05 /2020
Details:
Deutsch, 4 Seiten, DIN A4
Download
Weitere Informationen:
Hintergründe und Quellen zum Factsheet

 

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.