Bildungsarbeit an Hochschulen - Nachrichten Bildungsarbeit an Hochschulen

© FEMNET

„It’s time to act“: Jetzt anmelden zur FEMNET – Konferenz 2021

Ob unternehmerische Verantwortung, neue Technologien oder Slow Fashion – auch die diesjährige FEMNET-Konferenz für Studierende greift aktuelle und kritische Themen der internationalen Bekleidungsindustrie auf.

Unter dem Motto „It’s time to act - Handeln für eine sozial-gerechte Modeindustrie“ lädt FEMNET am 04. und 05. November zu einem Austausch mit Teilnehmenden aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft ein. Die Konferenz richtet sich an Studierende und Lehrende aus Mode- und Wirtschaftsstudiengängen, sowie Engagierte aus Studierendeninitiativen.

Lieferketten-Management und unternehmerische Sorgfaltspflichten, Überproduktion und Recycling von Textilien, Kreislaufwirtschaft in der Textilherstellung oder die Frage, wie Fairtrade-Universities die Fashion Revolution mitgestalten können, sind nur einige der Themen, an denen konkret Handlungsmöglichkeiten und Lösungsansätze für eine sozialgerechte Umgestaltung der Modeindustrie erarbeitet werden.

Zum ersten Mal findet die Konferenz im digitalen Raum statt. Das Online-Format ermöglicht Studierenden die Teilnahme unabhängig vom Ort, schafft vielseitige Austauschmöglichkeiten und die aktive Partizipation aller Teilnehmenden dank abwechslungsreicher Formate.

Jetzt anmelden!

Weitere Informationen & Programm

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden