Bildungsarbeit an Hochschulen - Nachrichten Bildungsarbeit an Hochschulen

Zweite digitale Weiterbildung für FEMNET-Referent*innen

Auch das Frühjahr 2021 bleibt digital – sowohl in der Bildungsarbeit an Schulen und Hochschulen, als auch in der Weiterbildung der Referent*innen.

Für alle Schul- und Hochschulreferent*innen von FEMNET wurden im April 2021 zwei Schulungen angeboten. Im ersten Teil der Schulung hat das Bildungsteam von FEMNET gemeinsam mit Kolleginnen aus anderen Projekten einen Austauschabend angeboten. In der zweistündigen Veranstaltung konnten alle Referent*innen einen aktuellen Überblick über die Arbeit des Vereins sowie einzelne Projekte bekommen. Neben einem Input zur politischen Arbeit gab es Austauschmöglichkeiten mit den Referentinnen aus der öffentlichen Beschaffung, der Auslands- und Kampagnenarbeit sowie der Bildungsarbeit.

multischulungen 04 2021 wolleDer zweite Teil der Reihe befasste sich mit einem neuen Modul zu den Klimafolgen der globalen Bekleidungsindustrie. Die Bekleidungsindustrie produziert 8% aller Treibhausgase – mehr als der weltweite Flug- und Schiffsverkehr zusammen. Trotzdem spielt Kleidung in der bisherigen Klimadebatte kaum eine Rolle. Um darüber aufzuklären, bieten wir nun ein neues Workshopmodul für Hochschulen an, welches sich mit den Klimafolgen der Textilindustrie beschäftigt.

Die beiden Schulungstage boten eine sinnvolle Plattform des Austauschs sowie der inhaltlichen und methodischen Weiterbildung. Wir freuen uns über das tolle Netzwerk an engagierten Menschen und darauf, uns hoffentlich bald in Persona wiederzutreffen!

 

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden