Bildungsarbeit an Schulen - Nachrichten

© william87 - depositphotos.com

FEMNET-Workshops für Jugendgruppen

Was bedeutet es für die Arbeiter*innen in den Produktionsländern, wenn Kleidung in deutschen Geschäften nur wenige Euros kostet? Welchen Einfluß hat mein Kaufverhalten auf die Produktionsbedingungen in Asien? Und wie kann ich dazu beitragen, dass die Klimafolgen meiner Kleidung verringert werden?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen sich die Workshops, die FEMNET fortan auch außerhalb der Schule anbieten kann. Ob religiöse Jugendgruppe, Pfadfinder*innen oder ein anderer Zusammenschluß junger Menschen – wir freuen uns, bei Euch zu Gast zu sein und mit Euch über die globalen Zusammenhänge rund um das Thema Kleidung und Eure Handlungsoptionen für eine sozial und ökologisch gerechtere Bekleidungsindustrie zu diskutieren.

Kontakt:
Marijke Mulder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0228- 90 91 73 09

Dank einer Förderung unserer Bildungsarbeit aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Engagement Global mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, können wir Honorare und Reisekosten aus Projektmitteln finanzieren.

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden