Akute Krise - langfristige Folgen: Frauen in der Corona-Krise

Jetzt Video mit Youtube -Cookies laden

Die Corona-Pandemie hält uns einmal mehr die ausbeuterischen und fragilen Strukturen der Textilindustrie vor Augen. Während sich Fabriken in Indien oder Bangladesch mit enormen Verlusten aufgrund stornierter Aufträge konfrontiert sehen, sind es insbesondere die Arbeiterinnen, die am meisten unter den Konsequenzen leiden. Denn ausstehende Löhne, Kündigungen, die Zunahme von Gewalt und fehlende Sozialversicherungen treffen insbesondere Frauen.

Video © FEMNET

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden