Nachrichten zu unserer Arbeit

© FEMNET

Ganz nach diesem Motto launchte FEMNET am 27. September 2023 das Studierendennetzwerk fashion interACTION. Während der digitalen Eröffnungsveranstaltung erhielten Interessierte Einblicke in die kollaborative Entwicklung des Netzwerks, in das Programm für die kommenden Monate und alle weiteren Möglichkeiten, die fashion interACTION bietet.

Weiterlesen …

Mit dem fashion interACTION Netzwerk leistet FEMNET einen Beitrag zur hochschulübergreifenden, überregionalen Vernetzung Studierender, die sich für Menschenrechte und einen sozial-ökologischen Wandel in der Textil- und Bekleidungsindustrie engagieren. Es gibt bereits viele studentische Initiativen und Organisationen, die sich für eine nachhaltige Veränderung der Branche einsetzen. Mit der neuen Plattform wird die Vernetzung vereinfacht, Ressourcen und Wissen geteilt und die Motivation gestärkt.

Weiterlesen …

Am 27. September um 19 Uhr launchen wir das Netzwerk fashion interAction – vernetzt – fair – informiert. Als Antwort auf die gravierenden Missstände der Modebranche haben sich bereits viele Student*innen und Studierendeninitiativen auf den Weg gemacht, sich für menschenwürdige Arbeitsbedingungen, dem Schutz der Umwelt und Menschenrechte einzusetzen. Das neue Netzwerk fashion interAction bündelt dieses breite Engagement, vernetzt Aktive bundesweit, um Wissen und Ressourcen zu bündeln und gemeinsam mehr zu erreichen.

Weiterlesen …

…so heißt das Netzwerk für Studierende und andere Interessierte, die sich im Bereich Mode und Menschenrechte engagieren.

Wir transformieren die Bekleidungsindustrie, bündeln unsere Kompetenzen und bieten eine Möglichkeit für regelmäßigen Austausch. Mit Hilfe einer digitalen Plattform schaffen wir einen Raum für Informations-, Weiterbildungs- und Netzwerkveranstaltungen sowie Möglichkeiten zum Skill- und Ressourcensharing. Denn gemeinsam können wir mehr bewegen: Mit mehr Vernetzung, mehr Wissen, mehr Handeln, mehr Lösungen, mehr Aktivismus, sorgen wir  mit Nachdruck für mehr soziale Gerechtigkeit und mehr Schutz natürlicher Ressourcen.

Weiterlesen …

Jetzt spenden