Referent_in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zum 1. Mai 2020 suchen wir eine Kraft für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins mit Organisationstalent und einem guten Gespür für Texte und Bildsprache. Die Stelle am Standort Bonn ist mit 20 Wochenstunden zunächst befristet auf ein Jahr zu besetzen, mit der Perspektive auf Fortsetzung und Aufstockung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Inhaltliche Webseitenbetreuung (Redaktionsplanung, Erstellung neuer Inhalte, Aktualisierungen, Koordination struktureller und technischer Neuerungen)
  • Planung und Redaktion von Newslettern und Mailings
  • Redaktion von Publikationen und Materialien für FEMNET (zum Beispiel Jahresbericht, Erstellung von Flyern)
  • Verwaltung von Bildern und Videos
  • Redaktion und Versand von Pressemitteilungen
  • Pflege Presseverteiler
  • Erstellung und Auswertung des Presseechos
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Fundraising-Aktivitäten und Veranstaltungen

Das bringen Sie mit:

  • Einschlägiges Hochschulstudium
  • Arbeitserfahrungen in der Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Kreatives Kommunikationstalent mit Stil- und Textsicherheit, sprachliche Varianz für verschiedene Text- und Mediengattungen
  • Die Fähigkeit, Inhalte zielgruppengerecht und mit geeigneten Instrumenten für die unterschiedlichen Kanäle des Vereins – crossmedial – aufzubereiten.
  • Identifikation mit den Werten und Zielen von FEMNET und Interesse an den Themen Frauenrechte, Saubere Kleidung, fairer Handel, nachhaltiges Wirtschaften, Unternehmensverantwortung
  • Freude an Teamarbeit und Networking
  • Flexibler Zeiteinsatz, gelegentlich auch bei Abendveranstaltungen oder an Wochenenden
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Office
  • Wünschenswert: Grundkenntnisse von CMS, Bildbearbeitung und Layout-Programmen

Das bieten wir Ihnen:

  • Innovatives Arbeiten in einem kleinen kreativen Team
  • Ein interessantes und sinnstiftendes Thema
  • Work-Life-Balance: Flexible Arbeitszeit und Homeoffice in Absprache
  • Raum für Engagement und politische Einflussnahme
  • Ein gutes Büroklima in Rheinnähe
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD 12.1

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit bis zu drei Arbeitsproben per Mail bis zum 31. März 2020 an: Johanna Hergt, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download der Stellenausschreibung (PDF-Datei)

Über uns:

Starke Frauen, faire Arbeit: FEMNET setzt sich mit politischem Engagement, Bildungs- und Beratungsarbeit sowie einem Rechtshilfefonds für die Rechte von Frauen in der globalen
Bekleidungsindustrie ein. Wir fordern, dass Unternehmen Verantwortung für ihr Handeln übernehmen und die Politik verbindliche Regeln schafft.

Unsere Vision: Frauen arbeiten und leben selbstbestimmt in Würde – weltweit.

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.