Freiwilliges Soziales Jahr im politischen Leben zur Mitarbeit im Projekt „Aktiv für Menschenrechte in der Mode“

Ab September 2020 bietet FEMNET zum ersten Mal ein FSJ-P an. Bewerbungsfrist ist der 30.04.2020.

Über uns

FEMNET setzt sich mit politischem Engagement, Bildungs- und Beratungsarbeit sowie einem Solidaritätsfonds für die Rechte von Frauen in der globalen Bekleidungsindustrie ein. FEMNET fordert, dass Unternehmen Verantwortung für ihr Handeln übernehmen und die Politik verbindliche Regeln schafft. Unter anderem mobilisiert FEMNET Menschen für Fairness entlang der Lieferkette der Bekleidungsindustrie.

Beginn ab 01.09.2020
Bewerbungsfrist: 30.04.2020

Die Arbeitsschwerpunkte von FEMNET

  • Kampagnen und politische Mitsprache (Mobilisierung der Öffentlichkeit)
  • Bildung und Aufklärung (Schulen, Universitäten, zukünftige Entscheidungsträger*innen)
  • Für Frauen vor Ort: solidarische Arbeit durch Stärkung von Partnerorganisationen und rechtlichen Beistand für Arbeiter*innen

Die Schwerpunkte im FSJ-P:

  • Mitarbeit im Projekt „Aktiv für Menschenrechte in der Mode“
  • Organisation und Durchführung von
    • Workshops an Schulen und Hochschulen
    • Vorträgen vor Studierendeninitiativen und Schüler*innenvertretungen
    • Initiativen wie Upcycling-Kurse und Kleidertauschbörsen
    • konsumkritischen Aktionen rund um das
  • Thema Klima und Kleidung
  • Öffentlichkeitsarbeit u.a. über Social-Media, Homepageredaktion
  • Veranstaltungsorganisation
  • Projektmanagement
  • Fundraising
  • Vernetzung
  • Büroadministration
  • Erwerb von Fachwissen zu Sozial- und Umweltstandards in globalen Lieferketten, Unternehmensverantwortung, Frauen- und Arbeitsrechte

Die Voraussetzungen:

  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen
  • Engagement und Weltoffenheit
  • Selbstständigkeit
  • Freude an Netzwerk- und Bildungsarbeit
  • PC-Kenntnisse (gängige Office-Anwendungen)

 

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 30.04.20 an Frau Marijke Mulder, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.