Geschlechtergerechtigkeit in weltweiten Lieferketten

Deutschland braucht eine gesetzliche Regelung der Unternehmensverantwortung. FEMNET beteiligt sich aktiv an der Kampagne für ein Lieferkettengesetz. Diese organisiert eine Webseminar-Reihe. Hier erhalten Engagierte und Interessierte vertiefte Einblicke in die spannenden Diskussionen zum Lieferkettengesetz. 

Eine Anmeldung ist erforderlich. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den Seminarinhalten.

Mit Adela Torres (Agrargewerkschaft SINTRAINAGRO, Kolumbien) und Karolin Seitz (Global Policy Forum)

Start Beschreibung Ort Veranstalter_in
16. Nov. 2020 von 18:00-19:30 Uhr Online-Veranstaltung Die Webseminar-Reihe zur Initiative Lieferkettengesetz wird organisiert von Getrud Falk (FIAN), Eva-Maria Reinwald (SÜDWIND), Johannes Schorling (Inkota) und Steffen Vogel (Germanwatch).

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden