Fhoch3: Function – Fair – Fashion

Die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe "Fhoch3: Function - Fair - Fashion" mit einer Keynote von Sethu Lakshmy vom Fairtrade Textilprogramm und anschließender Podiumsdikussion widmet sich der Textilindustrie und befasst sich schwerpunktmäßig mit fairer Berufskleidung.

Fhoch3 startet am Hessischen Tag der Nachhaltigkeit mit einer virtuellen Podiumsdiskussion. Nach einem Grußwort von OIiver Conz, Staatssekretär Hessisches Umweltministerium, folgt eine Keynote von Sethu Lakshmy Chakkenchath. Sie nimmt uns mit auf eine Reise in die globalisierte Textil- und Bekleidungsindustrie. Sie wird darüber sprechen, wie die Situation der Textilindustrie vor Ort in Indien aussieht und wie der faire Handel die Bedingungen der Arbeiter*innen verbessern kann. Die Trainerin im Fairtrade Textilprogramm zeigt Zusammenhänge auf und skizziert, wie faire Produktionsbedingungen und der faire Handel als Strategie zur Armutsbekämpfung eingesetzt werden können.

Unter Moderation von Ina Köhler, Dozentin an der Akademie für Mode & Design (AMD) Düsseldorf, wird in der anschließenden Gesprächsrunde thematisiert, was sich in der Textilindustrie und bei der Beschaffung von Dienstbekleidung ändern muss. Bestehende Ansätze und Best Practices werden beleuchtet von:

  • Gisela Burckhard, Vorstandsvorsitzende FEMNET
  • Florian Tiedtke, Grüner Knopf/GIZ
  • Marina Malter, Projektmanagerin der Fairen Metropolregion Nürnberg

Anmeldung unter: https://zoom.us/webinar/register/WN_IkAvv1l_SZ6ZKrWJXB7n4w

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert von Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie von Brot für die Welt.

Start Beschreibung Ort Veranstalter_in
10. Sep. 2020 - 10. Sep. 2020 Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe "Fhoch3: Function - Fair - Fashion" von 15:00 bis 17:00 Uhr Online Rhein.Main.Fair, FEMNET e.V.

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden