Tagung: Global produziert. Lokal beschafft. Globale Verantwortung in der öffentlichen Außer-Haus-Gemeinschaftsverpflegung

In der Außer-Haus-Gemeinschaftsverpflegung spielen nicht nur Lebensmittel eine Rolle, sondern auch Textilien. Hier gilt es nicht nur an die Produzierenden entlang der Lieferkette zu denken, sondern auch daran, dass Mitarbeitende in den Küchen gut eingekleidet sind, am besten chemiefrei und fair!

Der Workshop "Textilien und Bekleidung in der öffentlichen Außer-Haus-Gemeinschaftsverpflegung" findet unter Leitung von Rosa Grabe, FEMNET, Nicole Wagner, Greiff Mode GmbH im Rahmen der 10. Netzwerkinitiative zur global verantwortlichen öffentlichen Beschaffung in NRW statt. Welche Möglichkeiten es gibt und warum es lohnt auf den Einkauf von fairer Kleidung wert zu legen, soll in diesem Workshop besprochen werden!

Mehr Informationen und Anmeldung bis zum 31.01.2022 (PDF-Datei)

Start Beschreibung Ort Veranstalter*in
17. Feb. 2022 Zeiten: 10:00 -16:00 Uhr online Eine Welt Netz NRW / 10. Netzwerkinitiative zur global verantwortlichen Beschaffung in NRW

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden