© FEMNET

Zweites Treffen des Netzwerks „Kleidung und Klima - All of us for future“

Im März 2020, - kurz vor dem Corona-Lockdown - hat FEMNET gemeinsam mit verschiedenen Bonner Organisationen ein erstes Klimanetzwerk-Treffen veranstaltet. Die Idee dazu entstand, nach der Demonstration zur PRIMARK-Eröffnung im vergangenen Jahr.

Daran möchten wir nun anknüpfen: Wir laden euch herzlich zum zweiten Treffen des Netzwerks „Kleidung und Klima - All of us for future“ in Bonn ein!

Coronabedingt muss dieses Treffen nun online über Zoom stattfinden.

Wenn Ihr dabei seid, schreibt bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit wir einen Überblick haben, wie viele teilnehmen.

Hier ist der Einladungslink: Zoom-Meeting beitreten (Kenncode: 704229)
Der Link ist kein Anmeldungslink, sondern man gelangt direkt zu dem Meeting, wenn man dort drauf klickt.

Bei diesem Wiedersehen wollen wir zunächst auf das letzte Treffen und auch auf die Demo zur PRIMARK-Eröffnung zurückblicken. Anschließend wollen wir die Ideen vom letzten Treffen aufgreifen und mit euch neue Ideen für eine weitere Aktion organisieren.

Für alle, die die Ziele vom Netzwerk noch nicht kennen:

Wir möchten das Thema Nachhaltigkeit in der Textilindustrie stärker in die Öffentlichkeit bringen. Der Massenkonsum billiger Mode hat dramatische Folgen für Klima und Umwelt:

  • Treibhausgasemissionen der Textilindustrie: 4 Milliarden Tonnen CO2 jährlich, übertreffen den gesamten internationalen Flug- und Schiffsverkehr
  • Anbau von Baumwolle braucht riesige Landflächen und große Mengen Wasser
  • Mikroplastik in Kleidung gelangt durch das Waschen in Flüsse und Ozeane
  • Wasserverschmutzung durch Färbetechniken und unzureichende Wasseraufbereitung

Das Phänomen Fast Fashion hat zu einer Wegwerf-Mentalität geführt, die Klima und Umwelt schadet. Es muss unser Ziel sein statt immer mehr und immer billigere Kleidung zu konsumieren, qualitativ hochwertige und nachhaltig produzierte Kleidung lange zu tragen.

Gemeinsam können wir zum Thema Klima und Kleidung aktiv werden!

Start Beschreibung Ort Veranstalter_in
19. Okt. 2020 Beginn: 18:30 Uhr Onlineveranstaltung FEMNET

 

Das Netzwerk wird finanziell unterstützt vom Bonner Spendenparlament.

Logo Bonnerspendenparlament

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden