Workshop: „Freiwillig fair - für eine global Verantwortliche Beschaffung in NRW“

Wie können Kommunen soziale und ökologische Kriterien angesichts komplexer Vergaberegelungen und Marktlage angemessen und verantwortlich in die Beschaffungspraxis integrieren? Und wie kann die faire öffentliche Beschaffung auch von zivilgesellschaftlicher Seite adressiert werden, um auf den fairen Einkauf in der eigenen Kommunen hinzuwirken?

Mit dem Workshop lädt das Eine-Welt-Netz NRW Sie ein, sich gemeinsam über die Potentiale wie auch Ihre konkreten Herausforderungen der fairen und nachhaltigen Beschaffung auszutauschen und über Wege zu diskutieren, wie Sie als Vertreter*in einer Kommune oder lokalen/zivilgesellschaftlichen Organisation die global verantwortliche Beschaffung in die kommunalpolitische Diskussion einbringen können. 

Ein Schwerpunktthema wird dabei die faire Beschaffung von Arbeitsbekleidung darstellen. Zusammen mit dem Verein FEMNET e.V., der bereits viele Kommunen bei nachhaltigen Beschaffungsvorgängen beraten hat, werden die Möglichkeiten diskutiert, fair produzierte Textilien zu beschaffen und auf welche Siegel und Nachweise dabei zu achten ist. Im Rahmen des Workshops wird FEMNET-Referentin Rosa Grabe den Vortrag: „Beschaffung von fairer Berufs- und Arbeitskleidung“ halten.

Darüber hinaus bietet der Workshop eine Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen der fairen öffentlichen Beschaffung und es werden Beratungs- und Unterstützungsangebote von Seiten der Zivilgesellschaft und staatlichen Organisationen vorgestellt.

Zu dieser kostenfreien Veranstaltung laden Sie das Eine Welt Netz NRW und die Stadt Bielefeld gemeinsam ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Vertreter*innen aus der Zivilgesellschaft, kommunalen Verwaltung und Wirtschaft.

Für die Veranstaltung melden Sie sich bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0211/87592779 bei Lara Ardicoglu (Eine Welt Netz NRW) an, die auch für Rückfragen zu Verfügung steht. Die Anmeldefrist für den Workshop läuft bis zum 16.01.2020.

Einladung und Programm (PDF-Datei)

Start Beschreibung Ort Veranstalter_in
22. Jan. 2020 Workshop, 14:00-17:15 Uhr Bielefeld, Neues Rathaus, Niederwall 23, Raum Concarneau Eine Welt Netz NRW und die Stadt Bielefeld

 

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.