Broschüren & Flyer

Diese Studie von Dr. Anibel Ferus-Comelo, die im Auftrag von CIVIDEP-India und FEMNET e.V. erstellt wurde, beschäftigt sich mit drei Schwerpunkten:

  • Wie beeinflussen das Wesen und die Struktur der Textil- und Bekleidungsindustrie, zusammen mit staatlicher Förderung, die Löhne und Arbeitsbedingungen der Arbeiter_innen am Anfang der globalen Lieferkette?
  • Was tun die Textilbranche, die Regierung und die Zivilgesellschaft, um die Arbeits- und Lebensbedingungen der in moderner Sklaverei beschäftigten Arbeiter_innen zu verbessern?
  • Wie kann ein besserer Ausgleich zwischen ökonomischem Wachstumsstreben und den Rechten der Arbeiter_innen in der Textil- und Bekleidungsindustrie erreicht werden?

Ziel ist es, Veränderungsmöglichkeiten zu finden, die die lokalen, kulturellen und sozio-politischen Gegebenheiten berücksichtigen. Dazu werden am Ende zahlreiche Empfehlungen für Lösungsansätze gegeben.

Thema
Arbeitsbedingungen
Erscheinungsdatum:
04 /2016
Download
"Die moderne Form der Sklaverei in indischen Spinnereien"

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden

Verwendung von Cookies

Wir benutzen lediglich technisch notwenige Sessioncookies, ohne diese könnten wir unsere Homepage sonst nur mit unsicheren Einstellungen betreiben.