Die Preiszusammensetzung für ein T-Shirt ergibt sich aus: 0,6% Lohn für die Arbeiter*innen, 12% Materialkosten, 0,9% feste Kosten, 4% Gewinn für die Fabrik (alles zusammen nennt sich "Kosten im Produktionsland" und beträgt 17,5%, die sollten aber nicht zusätzlich gezählt werden), 8% Kosten für Zoll, Transport etc., 4% Kosten für Zwischenhändler, 12% Kosten und Gewinn für das Markenunternehmen und 59% Kosten für den Einzelhandel (Ladenmiete, Personal, Gewinn, Mehrwertsteuer).

Quelle: http://www.fairwear.org/ul/cms/fck-uploaded/documents/policydocs/ClimbingtheLadderReport.pdf

 T-Shirt Preiszusammenstellung

 Grafik aus: Burckhardt, Gisela (2014) Todschick, S. 201

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden