Die Kampagne ist ein weltweites Netzwerk, in dem über 300 Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen (NRO) sowie kirchliche Gruppen, Gewerkschaften und  Recherche-Institutionen zusammenarbeiten. In Europa ist die CCC in 17 Ländern vertreten, in Deutschland besteht die CCC als Plattform, in der NGOS, Gewerkschaften, Forschungsinstitute und Gewerkschaften sich für das gleiche Ziel einsetzen, nämlich die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Textilarbeiter*innen weltweit (s.u.).

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden