© FEMNET

Kampagnen & Dialog sind wichtig

Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik haben viele Möglichkeiten, um Menschenrechte in Mode zu bringen.

FEMNET ist im Textilbündnis aktic. © Bündnis für nachhaltige TextilienFEMNET ist im Textilbündnis aktiv. © Bündnis für nachhaltige TextilienWir können darauf Einfluss nehmen, indem wir Missständen Gehör verschaffen, z.B. durch die Kampagne für gerechte Löhne #payyourworkers oder #gegenGewalt.

Auch das Mitwirken in Bündnissen führt zu konkreten Verbesserungen. So haben durch unseren Anstoß Unternehmen und Politik eine Initiative mitgetragen, die erfolgreich die moderne Form der Sklaverei in indischen Spinnereien eindämmen konnte.

Mit dieser Arbeit schaffen wir Voraussetzungen, der Ausbeutung von Menschen und Umwelt durch die globale Bekleidungsindustrie langfristig etwas entgegen zu setzen - zum Wohle aller.

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden