Bildungsarbeit an Hochschulen - Nachrichten Bildungsarbeit an Hochschulen

Erster digitaler Reparaturbrunch zum Thema Denim und Jeans

Reparaturcafés kennen wir noch aus Zeiten vor der Pandemie als Möglichkeit, neue Menschen kennenzulernen und Kleidungsstücke zu reparieren, um ihre Tragezeit zu verlängern. Dadurch kann man nicht nur Geld sparen, sondern auch etwas Gutes für Klima und Umwelt tun.

Dass das Format im digitalen Raum ebenso gut funktioniert, bewies der erste Reparaturbrunch am 05.09.2021, der von Studentinnen aus Berlin und Paderborn gemeinsam mit FEMNET und der youngcaritas Berlin veranstaltet wurde.

In entspannter Runde gaben die Studentinnen Inputs zum Material Denim und zum Umgang mit kaputten, nicht passenden oder alten Jeans. Dann konnten die Teilnehmenden über ihre „Problemstücke“ sprechen und Inspiration für Änderungen und Reparaturen finden. Besonders motivierte Teilnehmende fingen auch direkt an, Löcher und Risse zu reparieren.

Nachdem die erste Veranstaltung sowohl von Seiten der Veranstalter*innen als auch den Teilnehmenden sehr positiv bewertet wurde, freuen wir uns auf die kommenden. Der Reparaturbrunch findet über den Herbst und Winter jeden ersten Sonntag im Monat statt. Am 3. Oktober 2021 werden wir uns mit Strick beschäftigen und Pullis, Schals und Jacken winterfest machen. Den Link zur Anmeldung findet ihr in Kürze auf unserer Website.

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden